Greenpeace-Protest gegen ungarisches AKW vor Bundeskanzleramt