Greenpeace zur Gemeinsamen Agrarpolitik: Kein Steuergeld für Umweltzerstörung!