Nach Greenpeace-Kampagne: Schweinebranche offen für gentechnikfreie Fütterung